Meerschweine von der Vogelwiese
 
  Home
  Unsere Meerschweine
  Unsere Katzen
  Unser Prager Rattler
  Unsere Schildis
  Verpaarungen
  Würfe 2007 bis 2015
  Würfe 2016
  Würfe 2017
  Abgabebedingungen
  Böckchenhaltung
  Haltung
  Ich suche
  Kontakt
  Gästebuch
  Zum Nachdenken
  Linkliste
  Impressum
Böckchenhaltung



Böckchenhaltung



Ich möchte hier mal etwas über die Haltung von Böcken schreiben.

Der Glaube, dass man zwei oder mehrere Böcke nicht zusammen halten kann, ist weit verbreitet. Auch das die Böcke, wenn sie geschlechtsreif werden, stinken würden, ist ein altes Vorurteil.

Das alles kann ich nur belächeln, weil es einfach nicht stimmt.

 

Zwei noch sehr junge Tiere kann man ohne weiteres zusammensetzten. Wenn man die Möglichkeit hat, dann zwei Wurfgeschwister wählen, sie verstehen sich ein Leben lang. Auch kann man zu einem älteren Bock ein Jungtier bis ca. 8 Wochen setzen. Der Kleine ist somit dem älteren unterlegen und wird sich fügen. Natürlich muss man die Tiere eine Zeit lang beobachten. Wenn sie sich beißen, dann sofort trennen. Das kommt eher selten vor, aber es passiert.

 

Es dürfen nie zwei Altböcke zusammengesetzt werden, sie bekämpfen sich bis zum Tod. Jeder würde sein Revier verteidigen. Auch kann man keine älteren Kastraten zusammen bringen. Immer ein Jungtier zum älteren Bock setzen.

 

Natürlich gibt es auch einiges bei dieser Haltung zu beachten.

Die Tiere brauchen mehr Platz, um sich bei einem Streit aus dem Weg gehen zu können. Streit gibt es immer mal wieder.

Außerdem darf kein Weibchen dazu kommen, dann ist es mit dem Frieden vorbei. Beide würden das Weibchen umgarnen und sich dabei bekämpfen. Spätestens jetzt würde man die Männchen riechen, weil sie ja dem Weibchen gefallen wollen.

Auch kann man keins der Männchen zum Decken rausnehmen und dann wieder zum Freund setzen. Der andere würde das Weibchen sofort riechen und es entsteht dieselbe Situation.

Die Jungs sollten einfach unter sich bleiben.

 

Ich hoffe diese Zeilen haben Euch bei einer Entscheidung geholfen und Ihr entscheidet Euch doch für zwei Böckchen. Sie will eben wegen diesen Vorurteilen keiner haben.

Und außerdem werden die Böckchen eher zahm, als die Weibchen.

 

Wir züchten Meerschweine im kleinen Rahmen.  
   
Diese Seite wurde am 16.09.2017 aktualisiert.  
   
Werbung  
  "  
www.meerschweinevomvogelberg.de.tl  
  Wenn euch der Besuch auf meiner Seite gefallen hat, dann hinterlasst doch einen Eintrag im Gästebuch.  
Meine Tiere  
  Weibchen: 11
Männchen: 3
Kastrate: 0
Rentner: 0
Babys: 3
Abgabetiere: 10
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=